Kaiserschmarrn

Milch, Mehl, Eigelb,Zucker und eine Prise Salz zu einem Glatten Teig verrühren und 20 Minuten ziehen lassen. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Die hälfte der Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Teig hineingießen und von beiden Seiten goldbraun backen. Anschließend mit zwei Gabeln in mundgerechte Stück reißen und in der zweiten hälfte der Butter schwanken. Mit Puderzucker Servieren.

Zutaten:

2 Personen 4 Personen 8 Personen
Milch 250 ml 500 ml 750 ml
Mehl 80 g 160 g 240 g
Eier 2 St. 4 St. 6 St.
Zucker 30 g 60 g 90 g
Butter 40 g 80 g 120 g
Puderzucker 20 g 40 g 60 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*